Samstag, 31. März 2018

Bewegung - Raum - Zeit



„Form heißt: geronnener Geist.........
…….Verwandlung der Zeit im Kunstwerk……..
Das wichtigste Ziel eines Kunstwerkes ist meiner Ansicht nach die Verwandlung der Zeit. Der Mensch hat diese verwandelte andere Zeit – die Zeit des Verweilens der Seele im Geistigen – in sich. Doch  kann sie verdrängt werden durch unser alltägliches Zeiterleben,  in dem es  keine Vergangenheit und keine Zukunft, sondern lediglich das Gleiten auf dem schmalen Grat einer sich unablässig bewegenden Gegenwart gibt. Die Aktivierung der anderen, essentiellen Zeit kann nur im Kunstwerk stattfinden.“
Sofia Gubaidulina, Komponistin, Musikerin     





   



































 Arbeiten auf Papier, kleines Format!                 

Mittwoch, 25. Oktober 2017

In touch


In touch, mixed media auf Karton, 140x100cm

In touch, mixed media auf Karton, 140x100cm

bewegt, mixed media auf Holz, 182x80cm

Begegnung, mixed media auf Japanpapier, 180x100cm

Begegnung, mixed media auf Japanpapier, 180x100cm

Dienstag, 3. Oktober 2017

VIVA


    Der Sommer vorbei - Herbstglut jetzt!!

 





mixed media auf Leinwand, 100x100cm













































Samstag, 12. August 2017

Vernissage


Wunderbar, dass sich trotz tropischer Hitze letzten Samstag einige Besucher „IN BEWEGUNG“ gesetzt haben. „KOMM WIR FEIERN DAS LEBEN“- diese Vernissage war ein Fest!  JUHUUU!!!



Handy Foto: Carola Maier gegen 23.00Uhr

Mittwoch, 19. Juli 2017

Ausstellung


Zur Eröffnung der Ausstellung am Samstag  5.8.2017 um 19 Uhr 
sind Sie und ihre Freunde herzlich eingeladen


Petra Fröscher-Schaupp, Malerei
IN BEWEGUNG, so der Titel dieser Ausstellung.
In Bewegung  mit  Licht
Rhythmus, Klang, Melodie
Akzente, Intervalle
Die Farbe ist ein Bewegungsort d`immenso!

M´illumino                                                                   Ich erleuchte mich
d´immenso                                                                  durch Unermeßliches
                                                              
Guiseppe Ungaretti                                                     Übersetzung von Ingeborg Bachmann
 

 Geöffnet: Di.-Fr. 9-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr
 Betriebsferien:12.9.-20.9.2017